Hinter der Maske

Das Aneignen Deiner Masken vollzieht sich fast unmerklich im Laufe des Lebens.
Irgendwann wird sie Teil Deiner Identität.
Durch innere oder äußere Erschütterungen können Risse in der Maske entstehen, die angeeignete Identität beginnt zu wackeln, Wesentliches von Dir wird sichtbar.
Wir wollen uns diesem Prozess nähern, indem wir eine Lebendmaske von uns anfertigen.
Durch behutsames Verlangsamen beim Anlegen und Abnehmen dieser Maske werden wir Wesentlichem in uns begegnen können, uns neu entdecken und bewusster wahrnehmen, was bisher verloren geglaubt war.
Die Bildhauerin Susanna Giese wird uns bei diesem Prozess mit ihrer handwerklichen Erfahrung in der Maskenarbeit und ihrer feinen künstlerischen Herangehensweise anleiten.
Gerne begleite ich Euch in dem inneren Prozess, dem Wesentlichen in Euch Raum zu geben und mit dem zu gehen, was sich ausdrücken und gehört werden will.

Wann:   
Freitag,  16.Februar  -    Sonntag, 18.Februar 2018

Seminarzeiten:   
Freitag : 18-21 Uhr  Samstag: 10-18 Uhr     Sonntag: 10-13 Uhr

Seminarbeitrag:   
300 Euro plus Materialkosten

Anmeldung :          
Petra Neisse - 08051 96 53 210

 

Seminarleitung

 
Susanna Giese

Susanna Giese
www.susannagiese.de         info@susannagiese.de

Petra Neisse

       Petra Neisse
       www.herzraum.eu       Petra.Neisse@gmx.de