Zur Startseite
Startseite Kurse Werkstatt Vermietung Bilder Kontakt Presse Links
 
Veranstaltungen
    
     Improvisationstheater "das aktuelle Programm"
     Figurentheater Steffi Hattenkofer "Die Elfe und das Sonnen-Ei"
   
     Zum Kontaktformular

     Erfrischend - Spontan - Interaktiv !
Die spielenden Organisatoren Stefanie Böck und Vincent Courtens, zusammen mit den Schauspielern Jessica Latein, Michael Schaller und Stefan Rihl, und den beiden Pianomännern Stefan Kurz und Bernhard Zink bilden das komplette Ensemble. In wechselnden Konstellationen treten sie einmal monatlich in der Werkstatt auf. Jeder Abend ist ein handgemachtes Unikat das unter vollem Stimm- und Körpereinsatz entsteht.
Ihre Hilfe in Form von Vorgaben ist gewünscht, damit die Spieler einen Anfangsimpuls bekommen. Der Abend verläuft also ganz nach Ihren Wünschen. Sie nennen einen Gegenstand, einen Beruf, eine Leibspeise, eine Tageszeit oder einen Gefühlszustand...das aktuelle Programm entwickelt daraus eine Szene, ein Gedicht, eine Geschichte oder ein Lied.
Bambussprossen die durch den Wok schwimmen, eine dichtende Schneeflocke, ein Heiratsantrag auf der Arche Noah oder lebensnahe Alltagssituationen ... an solch einem Abend kann alles vorkommen.
Nur keine Sorge............SIE MÜSSEN NICHT AUF DIE BÜHNE!

Beginn: 20 Uhr               Einlaß: 19:30 Uhr
Karten können Sie per Mail oder Telefon bei der Werkstatt bestellen
www.werkstatt-rimsting.de  oder  08051-963180


Bei Bestellung ist ein Platz garantiert, aber das Prinzip ist wie im Kino – keine Sitzplatznummern.
Wir halten die Reservierungen bis 19:50 Uhr zurück, danach wandern sie in den Abendkassenpool. Auch Getränke und Snacks sind zu erwerben.

Chiemgau-Premiere
des neuen Stücks von Steffi Hattenkofer

ein Figurentheaterstück für alle ab 3 Jahren
"Die Elfe und das Sonnen-Ei"

 

am Sonntag, 26. März 2017   in der Werkstatt
um 16 Uhr   Einlass 15:30 Uhr   Eintritt 6.- € / 9.- €

 

Wenn ein Ei verloren geht, muss sich kein Vogel im Wald Sorgen machen, die kleine Elfe findet es auf jeden Fall und bringt es den Eltern zurück.
Eines Tages aber findet sie ein merkwürdiges Ei. Es ist leuchtend orange, genauso wie die Sonne.
Kann es denn sein, dass die Sonne ihr Ei verloren hat, mitten im Wald?
Wichtl, der kleine Freund der Elfe, ist sich ganz sicher, dass es sich um das Ei eines Feuerdrachen handelt. Wer von ihnen darf es ausbrüten oder ist das am Ende vielleicht sogar gefährlich?
Kein Wunder dass Sie sich darüber ganz schön in die Haare bekommen.

Ein Stück für kleine Brüder und große Schwestern und
alle, die für die Wunder der Natur ein Auge haben.


Regie: Ulrike Andersen
Spiel und Ausstattung: Stefanie Hattenkofer

 

Kartenreservierung:   
www.werkstatt-rimsting.de      08051-963180

 
Download Anfahrtsskizze Download Aktuelles